Radeln entlang des „Eisernen Vorhangs“ (6 Tage/ 210 km)

Reisedetails

Thema

Preis

ab 783 € / Person (bei 4 Reisenden)

Preis für Kinder

Nicht für Kinder geeignet

Minimale Gruppengröße

2

Maximale Gruppengröße

4

Dauer der Reise

6 Tage

Reiseanbieter

Best Guest Finland

Verfügbarkeit

Mai bis September

BESCHREIBUNG

RADELN ENTLANG DES EISERNEN VORHANGS

Diese Radreise bietet viele ruhige Abschnitte, in denen Sie die großen Weiten Finnlands, die frische Luft, den Blick auf die abwechslungsreiche Landschaft und die Ruhe der Wälder genießen können. Unterwegs werden die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten von der Vergangenheit der Region an der Grenze zwischen Ost und West erzählen. Die Reise endet in der atemberaubenden Landschaft in Punkaharju, von wo aus Sie nach Lappeenranta zurückkehren oder nach Savonlinna weiterfahren können. Auf Ihrem Weg begegnen Sie gastfreundlichen Einheimischen und genießen den natürlichen Frieden und den entspannten finnischen Lebensstil.

 

Highlights dieser Reise

  • Die Stadt Lappeenranta mit Hafen und Festung
  • Die Stadt Imatra mit Imatrafall und Vuoksi Fluss
  • Grenzmuseum und andere kleine Museen
  • Radeln auf der Museumsstraße entlang der russischen Grenze
  • Naturschutzgebiete am Fluss Hiitolanjoki und um den Vogelsee Siikalahti
  • Bezaubernder Garten und Bauernhof von Jaana
  • Beeindruckende Naturlandschaften bei Punkaharju
  • Verrückter Statuenpark!

 

Ausgangspunkt / Ziel der Radreise

Lappeenranta / Punkaharju (kann auch in die entgegengesetzte Richtung geradelt werden)

Länge der Reise und Streckenlänge

6 Tage (5 Nächte), Gesamtstrecke zu Radeln ca. 210 km, Tagesabschnitte: 20-50 km

Art der Route

Bei dieser Streckenradtour kommen Sie am Ende mit dem Zug zurück zum Start. Tägliche Weiterreise mit dem Fahrrad zur nächsten Unterkunft.

Schwierigkeitsgrad

Einfaches Gelände, einige Anstiege von Zeit zu Zeit. Radwege innerhalb der Städte, kleine Straßen auf dem Land. Strecke auf Schotterstraße: 20-30 km.

Anleitung

Selbstgeführte Tour: Sie bekommen eine genaue Beschreibung und Kartenmaterial zum Verlauf der Route, die Sie auf eigene Faust und in Ihrem eigenen Tempo erleben können. Auf Anfrage erhalten Sie interessante Informationen zu den Sehenswürdigkeiten.

Zielgruppe

Für Menschen, die sich für die Kultur und Geschichte Finnlands interessieren und gerne aktiv in der Natur unterwegs sind und sich beim Radeln gerne Zeit lassen, um die Umgebung zu erkunden. Die empfohlene Gruppengröße beträgt 2-4 Personen.

Saison

Diese Reise wird von Mai bis September angeboten. Die besten Monate sind Juni bis August. Anreisetag ist frei wählbar.

Preis

Siehe Berechnung nach Gruppengröße!

 

Im Reisepaket inklusive

 

  • Reiseplanung, Programmorganisation und Routenplanung
  • Begrüßungstreffen und telefonischer Support täglich von 8 bis 20 Uhr
  • Unterkunft in B & B und Bauernhäusern / Kornkammer auf dem Land
  • Frühstück und kleines Lunchpaket
  • Gepäcktransfer
  • Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen entlang der Route
  • Fahrradverleih (E-Bike gegen Gebühr)

 

Nicht im Reisepaket enthalten

 

  • Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt werden
  • Persönliche Versicherungen (Abschluss empfohlen)
  • Eintrittskarten für Museen oder Veranstaltungen

 

TÄGLICHES PROGRAMM

 

Tag 1: Lappeenranta mit Festung und Bootshafen, Saimaa Kanal. Unterkunft: B&B

Tag 2: Imatra mit Imatrafall, Fluss Vuoksi und Museen. Unterkunft: B&B / Herberge.

Tag 3: Grenzmuseum, Radeln entlang der Museumsstraße. Unterkunft: B&B.

Tag 4: Kollaa Museum, Hiitolanjoki Erholungsgebiet. Unterkunft: B&B.

Tag 5: Statuenpark, Vogelsee Siikalahti. Unterkunft: Aitta (Sommerschlafzimmer) auf Jaanas Hof.

Tag 6: Punkaharju, Waldmuseum. Rückkehr nach Lappeenranta mit dem Zug.

 

Diese Aktivitäten können dem Reiseprogramm auf Wunsch hinzugefügt werden

 

  • Stadtführungen in Lappeenranta und Imatra
  • Bootsfahrt auf eine Insel, inkl. Übernachtung in einer Hütte auf der Insel
  • Geführte Exkursion auf einem Naturpfad inkl. Mittagessen am Lagerfeuer
  • Zusätzlicher Tag: Radeln nach Savonlinna

 

Weitere Touroptionen

 

  • Die Tour kann in Imatra gestartet werden - das sind 30 km weniger
  • Es ist auch möglich, zurück nach Imatra oder Lappeenranta zu radeln - das bedeutet 2-3 Tage mehr
  • Optional können Sie mit dem Fahrrad die Grenze nach Russland überqueren und die Stadt Svetogorsk besuchen. Beachten Sie, dass Sie hierfür ein Visum benötigen!


Sehen Sie Luis-Fernandos Tourvideo!

Termine

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 27 28 29 30 1 2 3
19 4 5 6 7 8 9 10
20 11 12 13 14 15 16 17
21 18 19 20 21 22 23 24
22 25 26 27 28 29 30 31

AUSGEWÄHLTES DATUM

    Gruppengröße

    Erwachsene:

    1813

    Haben Sie generelle Fragen zu diesem Reisepaket, wünschen Unterstützung bei der Wahl der besten Reisezeit oder können Ihr gewünschtes Datum im Kalender nicht auswählen? Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder verwenden unser Kontaktformular.

    Startpunkt der Tour